Kategorien
Aktuell Publikationen

“Roboter-Puppe als Alltagshelfer”

Kristina Stein. “Roboter-Puppe als Alltagshelfer” Ers. in Angehörige pflegen, Bibliomed, Med. Verl.-Ges., 2022, E-ISSN 2192-5488

Kategorien
Aktuell Publikationen

Gerontologie und Geriatrie Kongress 2022

Der Gerontologie und Geriatrie Kongress 2022 mit dem Thema “Digitalisierung in etablierten Praktiken des Alterns, Pflegens und der Gesundheit: Von Vulnerabilität zu Resilienz” fand vom 12.- 15..09.2022 in Frankfurt a. M. statt. Der Vortrag “Sozial-ethische Spannungsfelder in der Unterstützung derhäuslichen Pflege von Menschen mit Demenz durch einepersonalisierte Mensch-Roboter-Interaktion” wurde von Verena Reuter, M.A.; Anja Ehlers, […]

Kategorien
Aktuell Veranstaltungen

„RUBYDemenz“ – Einblicke in ein innovatives Forschungs- und Entwicklungsprojekt zur Unterstützung der häuslichen Pflege von Menschen mit Demenz durch eine personalisierte Mensch-Roboter-Interaktion

Die Präsentation fand am 07.09.2022 im Kreis Mettmann statt. Dazu hatte das Programm ALTERnativen 60 plus in Zusammenarbeit mit dem Kreisdemenznetz im Rahmen der Informationsveranstaltung “Zukunftsvisionen – Digitalisierung und Demenz” eingeladen. Gehalten wurde der Vortrag von Verena Reuter, M.A von der Forschungsgesellschaft für Gerontologie e.V., Institut für Gerontologie an der TU Dortmund.

Kategorien
Aktuell Veranstaltungen

5. Clusterkonferenz „Zukunft der Pflege“

Reuter, V.; Ehlers, A.; Berg, P.-S. & Strünck, C.: „Technisch unterstützte „gute” Pflege für Menschen mit Demenz: Potenziale einer Mensch-Technik-Interaktion und notwendige Anforderungen“, 5. Clusterkonferenz „Zukunft der Pflege“. Hybrid, 21./22. Sept. 2022.

Kategorien
Aktuell Veranstaltungen

Symposium „Digitalisierung in etablierten Praktiken des Alterns, Pflegens und der Gesundheit: Von Vulnerabilität zu Resilienz“. Gerontologie und Geriatrie Kongress 2022

Reuter, V.; Ehlers, A.; Strünck, C. & Berg, P.-S.: „Sozial-ethische Spannungsfelder in der Unterstützung der häuslichen Pflege von Menschen mit Demenz durch eine personalisierte Mensch-Roboter-Interaktion“, im Symposium „Digitalisierung in etablierten Praktiken des Alterns, Pflegens und der Gesundheit: Von Vulnerabilität zu Resilienz“. Gerontologie und Geriatrie Kongress 2022 (Gemeinsamer Jahreskongress DGGG & DGG) „Altern im Spannungsfeld von […]

Kategorien
Aktuell Veranstaltungen

Fachtagung „Digitalisierung und Demenz“

Reuter, V.: „RUBYDemenz” – Einblicke in ein innovatives Forschungs- und Entwicklungsprojekt zur Unterstützung der häuslichen Pflege von Menschen mit Demenz durch eine personalisierte Mensch-Roboter-Interaktion. Fachtagung „Digitalisierung und Demenz“, Mettmann, 07. Sept. 2022

Kategorien
Aktuell

Praxistest ist offiziell gestartet

Wenn Sie als pflegende Angehörige / Mensch mit Demenz Interesse haben, RUBY bei sich zu Hause zu erproben, klicken Sie für weitere Informationen hier: Infos_RUBYDemenz_Projektteilnahme

Kategorien
Aktuell Presseberichte

Elisa – Roboterpuppe mit Herz

Ein Beitrag von der Theresia-Albers-Stiftung über das RUBYDemenz Projekt.

Hier geht es zum Artikel.

Kategorien
Aktuell Presseberichte

Interview mit Frau Waltring in der BOGESUND

In der Ausgabe der BOGESUND 4/2021, dem vierteljährlich erscheinenden Gesundheitsmagazin der Stadt Bochum, wurde ein Interview mit Frau Waltring, der Teilprojektleitung des DRK veröffentlicht. Darin stellt sie das Projekt den Bochumer Bürgern und Bürgerinnen vor und lädt interessierte Familien, in denen eine Person an einer Demenz erkrankt ist, sowie an einer ehrenamtlichen Mitarbeit Interessierte ein, […]

Kategorien
Aktuell Presseberichte

Bochum: Puppen helfen Demenz-Kranken

Am 14.07.2021 wurde ein kurzer Artikel in den Lokalnachrichten des Bochumer Lokalsenders, Radio Bochum, veröffentlicht. Bochum: Puppen helfen Demenz-Kranken – Radio Bochum